Ferienbetreuung Allershausen

Was ist die Ferienbetreuung?

13 Wochen Ferien von Schülern und ca. 6 Wochen Urlaub von berufstätigen Eltern ist jedes Jahr wieder eine "echte" Herausforderung in punkto Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dies betrifft alle Familien, die ohne zuverlässige Unterstützung von Großeltern oder Anderen zurecht kommen müssen. Hier greift das Angebot der Ferienbetreuung.

  • Die Ferienbetreuung umfasst die Betreuung von Schülern im Alter von 6 – 12 Jahren.
  • Die Ferienbetreuung ist in erster Linie für Kinder, deren Eltern berufstätig sind!
  • Die Ferienbetreuung ist grundsätzlich gedacht für Kinder aus dem Gemeindegebiet.
  • Zwei Wochen vor Ferienbeginn werden , falls noch Plätze frei sind, auch Kinder aus anderen Gemeinden berücksichtigt, sofern bis dahin eine Anmeldung vorliegt.
  • Die Betreuung findet durch mindestens 2 Mitarbeiter statt.
  • Geplant sind Basteln, Spiele, Aufenthalt im Freien, Ausflüge usw.
  • Gemeinsames Frühstück am Morgen - bitte jedes Kind selber mitbringen.
  • Zwischen 11:00 und 12:00 Uhr wird eine kleine Mahlzeit vorbereitet. Diese wird vom Personal gemeinsam mit den Kindern zubereitet und ist bereits in den Gebühren enthalten.
  • Bei Ausflügen muss evtl. selbst eine Brotzeit mitgebracht werden.
  • Die Ferienbetreuung kann jeweils wochen- bzw. tageweise in Anspruch genommen werden. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, damit die Planungen vorgenommen werden können.
  • Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, um zuverlässig planen zu können.

Wann & Wo?

Betreuungszeit:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 14.00 Uhr
An den Feiertagen gibt es keine Ferienbetreuung!

Bring-/ und Abholzeiten:
bis spätestens 9:00 Uhr
ab 13:30 Uhr (die Kinder sind zuverlässig bis 14 Uhr abzuholen)

Betreuungsort:
Grund- u Mittelschule Allershausen
Räume der Mittagsbetreuung
Schulstr. 4-6, Allershausen
Telefon: 08166 / 99 32 31

  wichtige INFO
  • Aus organisatorischen Gründen sollte das Anmeldeformular ausgefüllt bis spätestens 2 Wochen vor der benötigten Betreuungszeit bei der Gemeinde Allershausen vorliegen.
  • Spätere Anmeldungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn noch ausreichend Kapazität vorhanden ist.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum der Anmeldung berücksichtigt.
  • Die Betreuung findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Kindern statt.
  • Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl muss die Ferienbetreuung für die entsprechende Ferienwoche abgesagt werden.
  • Die Gemeinde behält sich den Ausschluss eines Kindes (z.B. bei grobem Fehlverhalten) vor.

Neue Gebühren ab 2018:

10,00 € / Tag - bei Anmeldung für eine ganze Woche
12,00 € / Tag - bei Anmeldung tageweise

In den Gebühren ist eine kleine Brotzeit für die Mittagspause und die Kosten für Bastel- und Spielmaterial u.ä. bereits enthalten. Säfte bitte mitbringen – Tee wird kostenfrei gestellt.
Fällt ein Feiertag auf einen Betreuungstag, so werden bei wochenweiser Anmeldung nur 4 Tage á 9,00 €/Tag berechnet.
Kosten für etwaige Ausflüge, Besichtigungen und dergleichen werden separat erhoben. Die nötigen Informationen werden frühzeitig mitgeteilt!