Aktuelles aus Allershausen

Stellenausschreibung - pädagogische Zweitkraft (m/w/d) für das Spatzennest

Die Gemeinde Allershausen, Landkreis Freising, sucht zum 1. September 2021 eine

pädagogische Zweitkraft (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden) für den gemeindlichen Kindergarten Spatzennest in Allershausen.

Das Spatzennest beherbergt ab September sechs Gruppen und bietet mehrere Integrationsplätze für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt.

Was erwarten wir von Ihnen?
• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kinderpfleger/in oder eine vergleichbare Ausbildung.
• Sie vertreten eine weltoffene, feinfühlige und an den Stärken der Kinder orientierte Haltung.
• Sie sind lebensfroh, lachen gerne und haben ein großes Herz für Kinder.
• Sie setzen Ihre Kreativität auch beim Lösen von Problemen ein.
• Sie engagieren sich mit Spaß und Freude in der Teamarbeit.
• Sie tragen mit Ihren Fähigkeiten zu einer gelingenden Bildungs- und Erziehungspartnerschaft bei und gestalten diese mit.
• Sie sind belastbar, flexibel und verfügen über grundlegende Computerkenntnisse.
• Sie haben Erfahrung in der interdisziplinären Arbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf oder sind bereit, sich in die integrative/inklusive Arbeit einzuarbeiten.

Was bieten wir Ihnen?
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit tarifgerechter Bezahlung nach dem TVöD (mit Großraumzulage München inkl. Kinderzuschlag).
• Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes.
• Freistellung und Kostenübernahme für Fortbildungen.
• Ein engagiertes und aufgeschlossenes großes Team.
• Wertschätzende Arbeitsatmosphäre in ansprechenden, gut ausgestatteten, großzügigen Räumen und angrenzendem großen Gartengelände.
• Regelmäßige, gezielte Projekte zu unterschiedlichen Themen mit Unterstützung von Experten.
• Mittagsverpflegung für Kinder und Personal durch eigenes qualifiziertes Küchenteam in der Einrichtung.
• Wir sind ein Ausbildungsbetrieb für die unterschiedlichsten Praktika.
• Externe Familienberatung einmal wöchentlich im Haus.
• Durchführung des Vorkurs Deutsch durch eine zusätzliche Fachkraft.

Sie wollen uns näher kennen lernen?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 21. Mai 2021 an:
Gemeinde Allershausen, Johannes-Boos-Platz 6, 85391 Allershausen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte ausschließlich im PDF-Format).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ellenbrock unter der Telefonnummer 08166/6113 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage www.allershausen.de.

Zurück