Aktuelles aus Allershausen

Bekanntmachung - Bodenrichtwertliste für den Bereich des Landkreises Freising / Gemeindebereich Allershausen

 

Der Gutachterausschuss ermittelt gemäß § 193 Abs. 5 BauGB und § 12 Abs. 1 der Verordnung über die Gutachterausschüsse, die Kaufpreissammlungen und die Bodenrichtwerte nach dem Baugesetzbuch (Gutachterausschussverordnung – BayGaV) alle zwei Jahre für den Landkreis Freising.

Nun wurden die Bodenrichtwerte gemäß § 193 Abs. 5 BauGB vom Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten im Landkreis Freising zum Stichtag 01.01.2022 nach den Bestimmungen des Baugesetzbuches und der Gutachterausschussverordnung ermittelt.

Laut Verordnung über die Gutachterausschüsse, die Kaufpreissammlungen und die Bodenrichtwerte nach dem Baugesetzbuch (BayGaV) vom 05.04.2005 ist die Bodenrichtwertliste und –karte einen Monat lang in den Gemeinden öffentlich auszulegen.

Die Bodenrichtwerte zum 01.01.2022, können zu den Dienstzeiten,
Montag – Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr zusätzlich Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr von
30.08.2022 bis 07.10.2022
im Zimmer Nr. 22 / 23 im Bauamt der Gemeinde Allershausen eingesehen werden.

Für Anfragen nach diesem Zeitraum bitten wir Sie, sich an die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses zu wenden. Jedermann kann gegen Gebühr von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Auskunft über die Bodenrichtwerte verlangen. Bei Auskünften aus der Bodenrichtwerttabelle handelt es sich um kostenpflichtige Amtshandlungen.

Anfragen können schriftlich, telefonisch oder per E-Mail gestellt werden unter

Landratsamt Freising
Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Landshuter Straße 31
85350 Freising
Tel: 08161 / 600 – 716, - 717, - 718
Fax: 08161 / 600 – 171
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Allershausen, 30.08.2022

 

Bekanntmachung Bodenrichtwert 2022

Zurück