Ampertalhalle Allershausen

Sport in der Ampertalhalle

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter*innen,
im Landkreis Freising greift seit Montag, den 26.08.2021 die 3G-Regel.
Ab 26.08.21 bedeutet die 3G-Regel für den Sport in der Ampertalhalle/Schulturnhalle

  • nur vollständig Geimpfte, Genesene und Getestete* sind zum Hallensport zugelassen. Sie dürfen keine Krankheitssymptome aufweisen. Alle anderen Personen sind vom Hallensport ausgeschlossen. Die Vereine haben hier wieder eine Dokumentationspflicht**
  • ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahren und Schüler*innen die im Rahmen des Unterrichts regelmäßig getestet werden (gilt auch in den Ferien)
  • ausgenommen sind auch; hauptberufliche, ehrenamtliche und selbständige Übungsleiter

* Getestete:
Als Testnachweise gelten

  • PCR-Tests (max. 48 Stunden alt)
  • POC-Antigentests („Schnelltests“, max. 24 Stunden alt)
  • unter Aufsicht vorgenommene Selbsttests (max. 24 Stunden alt)

** Dokumentationspflicht:
Die Vereine sind verpflichtet, sich folgende Nachweise von allen Sportler*innen und Übungsleiter*innen vorlegen zu lassen und dies schriftlich zu dokumentieren.

  • vollständig Geimpfte: digitalen oder ausgedruckten Impfnachweis (einmalig)
  • Genesene: PCR-Nachweis über min. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegende Corona-Infektion (einmalig, Start- und Ablaufdatum beachten)
  • Getestete: aktuellen Testnachweis gemäß den o. g. Ausführungen (vor jedem Training)
  • Schüler*innen: Schülerausweis oder ähnlichen Nachweis über Schulbesuch (einmalig)

Falls der Inzidenzwert künftig an fünf aufeinanderfolgenden Tagen wieder unter 35 liegt, findet die 3G-Regel ab dem zweiten Folgetag keine Anwendung mehr.
Diese Informationen finden Sie auch unter:
https://www.buergerbeauftragter.bayern/wp-content/uploads/2021/08/Sport.pdf
https://www.buergerbeauftragter.bayern/corona-aktuell/

Alle Informationen des BLSV zur Corona-Pandemie auf einem Blick: 
https://www.blsv.de/startseite/service/news/coronavirus/


Nutzung

Sportliche Veranstaltungen

  • Ballspiele: Volleyball, Handball, Basketball, Badminton, Hallenfußball, Tennis, Tischtennis.
  • Turnen: Bodenturnen, Geräteturnen wie Reck, Stufenbarren, Barren, Ringe, Seilpferd, Schwebebalken, Rhythmische Sportgymnastik wie Band, Seil, Ball, Keulen, Reifen.
  • Schulsport: Minitrampolin, Springkästen und -böcke, diverse Klein- und Handgeräte, Sprungbretter, Weichbodenmatten, Kletterstangen und -taue, Sprossenwände.
  • Kletterwand

Gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen

  • Feste und Veranstaltungen (z.B. Tanzveranstaltung, Vereinsjubiläum, Sportlerehrung)
  • Hallenflohmärkte
  • Theateraufführungen und Konzerte